Ortsgemeinde Rödern
Ortsgemeinde Rödern

Das glückliche Ende einer Entführung

28.05.1979, ein ganz normaler Montag, oder doch nicht? Diesen Tag, der morgens als ganz normaler Tag für die beiden Jugendlichen, Uwe und Norbert, begann, werden sie ihr Leben lang nicht vergessen.

Zwei aus Böblingen stammende Kinder wurde entführt und in der Lötscher Mühle vom Entführer festgehalten. Dieser forderte von den Eltern über 1,9 Millionen Mark als Lösegeld.

Die Veröffentlichungen erfolgten in der Rhein-Zeitung, 1979

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Rödern 2018